Mistral Crossover SuperLight 10'0"x33" - Allround / Windsurf iSUP - Made in Europe!


Neu

Mistral Crossover SuperLight 10'0"x33" - Allround / Windsurf iSUP - Made in Europe!

Artikel-Nr.: 202


Innerhalb von 1-4 Tagen lieferbar

1.349,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ab einem Bestellwert von 50 €, Lieferung 
innerhalb Deutschland
s versandkostenfrei                                                                                                                                                                                                                                                           
 
 
 


Crossover WindSUP 10'0  Made in Europe

With Windsurf Option

| length 10’0” / 300 cm 

| width 33” / 84 cm

| thickness 6” / 15 cm

| volume 288 L

| weight 16.5 lbs / 7.5 Kg

| fin US box fin system - Werkzeugfreie Montage

centre fin: 23 cm / 9”   Werkzeugfreie Montage

tail fin: 20 cm / 7’8

 Die Besonderheit an den neuen Mistral Crossover Windsup's ist der mit über 47cm lange Trimmbereich des Mastfußes. Mit einer speziellen Platte macht Mistral dieses WindSUP zum ersten aufblasbaren Windsup mit einem derartigen Trimm-Verstellbereich am Markt.

Somit wird es nun erstmalig möglich, ein I-WindSUP auf verschiedene Bedingungen,
wie Körpergewicht, Segelgrößen, unterschiedliche Windstärken, optimal einzustellen. Ausserdem ermöglicht das super leichte Board ein perfekt freies Gleiten (siehe Video) des WindSUP's, sobald der Wind auch nur annähernd zum Gleiten reicht.


Möglich wird dies über die neue "I-Cross - Made in Europe" Bauweise, welche schon aus den Modellen I-Cross 10'5 mit 7,5 kg bekannt ist. Diese einzigartige Bauweise garantiert neben extrem niedrigen Gewichten, unglaubliche Steifigkeit schon bei nur 1 Bar Druck.
 


Der Mastfuß ist komplett abnehmbar, sodas das Windsup auch ganz schnell wieder zum reinrassigen SUP wird. Ein 4-teiliger Mast, sowie ein teilbarer Gabelbaum und natürlich ein leichtes Frühgleitsegel machen das Mistral Windsup Crossover perfekt. Eine Us-Box Schienen Option für eine Mittelfinne/Schwert ermöglicht ein müheloses Höhelaufen.
 



Technik Facts
Mistral präsentiert mit der Crossover WindSUP Linie die konsequente Weiterentwicklung von Mistral's neuer revolutionären Konstruktionstechnik für aufblasbare Standup Boards (I-SUP). Bis zum heutigen Tag in der jungen Geschichte des SUP Sports, wurden Inflatable SUPs größten Teils in der Drop-Stitch Technology hergestellt. Dank intensiver Forschung konnten die Mistral Entwickler ein neuartiges state-of-the-art Material, basierend auf speziell beschichteten Stoffen kombiniert mit High-Tech Mehrfachschichten entwickeln. Produziert wird ausschließlich unter europäischen High-Tech Produktionsstandards, welche 100% perfekte Verarbeitungsqualität garantiert. Die Anforderungen für beschichtete Stoffe werden immer höher und strenger. Ob schwer entflammbar, reißfest, antistatisch oder extrem wetterbeständig. Mistrals neue Fertigungstechnik, in Verbindung mit einer sehr strengen Qualitätskontrolle der Fertigungsprozesse garantiert höchste Sicherheit und Qualität dieses
Produktes. Ein Doppelwandgewebe ist eine dreidimensionale Gewebestruktur, welche die beiden Außenwände mit zahlreichen Abstandsfäden miteinander verknüpft. Anstelle der normalen linearen Polyesterfäden, wird bei Mistrals neuer Deutschen Spitzentechnologie stattdessen eine gewebte Dropdown-Konstruktion verarbeitet. Das Ergebnis ist ein viel leichteres, haltbareres sowie extrem steiferes Bord.

 Die Vorteile auf einen Blick
Hohe Umweltverträglichkeit
• Extrem niedriges Boardgewicht (10'0“ nur 7,5 Kg)
• Luftdichte Beschichtung • Sehr hohe Zugfestigkeit
• Extreme Steifigkeit
• Ultra-leichte Gewebeplatten (ca. 1,94 kg/m2)
• 1,0 bar Druck sorgt für genug Steifigkeit
• Ausgezeichnete Hochspannungsverteilung
• Dauerhafte und UV-beständig
• Strenge Qualitäts-Prüfung

• Made in Europe mit überlegenen und extrem schadstoffarmen Rohstoffen
• Zertifizierte Qualität
• Gewebte Dropdown-Konstruktion ersetzt instabilen Jersey Dropdown-Strick
• Weltweit leichtestes, steifstes sowie verwindungsfreies Doppel-Wandgewebe
• Zugfestigkeit von Kette und Schuss garantiert bis zu 50% mehr Zugfestigkeit als bei herkömmlichen Technologien


Alle Komponenten der verwendeten Doppelwandstoffe und sind konform mit der Europäischen Gemeinschaftsverordnung - Chemikalien-Reach - Nr. 1907/2006 (Registrierung, Bewertung von Autorisierten Chemikalien). Das Ziel von REACH ist es, den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt zu verbessern. Es gibt absolut keine verbotenen Substanzen wie Blei oder Cadmium in den verarbeiteten Stoffen, was dieses Produkt einzigartig auf der Welt macht! Die Stoffe werden in Deutschland hergestellt und entsprechen der international anerkannten Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008.

Die Verarbeitung von technischen Textilien und der neuen Doppelwand- Stoffe erfordert maximale Präzision und besondere Sorgfalt. Dies begründet den
Standort der neuen Mistral Produktion direkt in Europa. Modernste Produktionsbedingungen sowie sehr gut ausgebildetes Fachpersonal garantieren die notwendige extrem hohe Fertigungsqualität dieser Boards.

Wesentlich ist, dass die oberen und unteren Schichten aus 100% absolut deckungs-gleichen Schnitt-Klebeflächen bestehen. Um mögliche Unverträglichkeiten des doppelwandigen Stoffes, wie z.B. Verzerrungen zu unterbinden, werden im Produktionsprozess nur exakteste Schnitte, hochwertigste Materialien sowie nur die besten Komponenten & Kleber verwendet.

Umweltschutz ist ein entscheidender Aspekt unserer Philosophie
Als modernes internationales Unternehmen denkt Mistral global. Minimierung von Umweltschäden, die Maximierung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit beim Einsatz von Rohstoffen sehen wir als Mission um den Schutz der Natur und den Ressourcen zu gewährleisten. Dies ist für Mistral integraler Bestandteil unserer unternehmerischer Prinzipien

 


 

 


Alle Mistral Inflatables werden mit der neuen SUPER-leichtgängigen Mistral Handpumpe mit Druckanzeige, einem Repairkit und einem stabilen, unverwüstlichen Rucksack geliefert, der auch Lüftungsöffnungen zum besseren Abtrocknen beinhaltet, sowie perfekt gepolsterte Tragegurte für entspanntes schmerzfreies Tragen.

 

 

 

Mistral hat endlich mit dem kleinen Handycap, das diverse Pumpen am Markt haben aufgeräumt. Mit dem neuen Produkt von Mistral, das sich durch einen schmalen Zylinder auszeichnet, wird das Aufpumpen eines SUP-Boards zum Kinderspiel. Das Geheimnis liegt im Durchmesser der Pumpe. Wie allgemein bekannt ist, sind es die letzten Schübe die besonders schwer gefallen sind. Dies beseitig die neue Schmalzylinderpumpe von Mistral. Man kann einen kleinen Trick anwenden: Man geht mit dem Oberkörper direkt über die Pumpe, presst den Kolben nach unten, hebt dabei gleichzeitig die Beine kurz an und bringt damit das gesamte Körpergewicht zum Einsatz. Es gilt also weniger die Kraft in den Oberarmen, oder dem Oberkörper sondern es ist haupsächlich das Gewicht des Körpers, das beim pumpen hilft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kleine aber feine Mistral Innovation: Der Paddelholder am Tragegriff.
Das Paddel unter die Gummischnur geschoben lässt sich so mit einer Hand mit dem Brett zusammen problemlos tragen.

 

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mistral Inflatable SUP, Mistral Inflatable SUP, Allround SUP Bretter, Windsurf SUP Bretter