Drucken

Erste Schritte

Erste Schritte


 

Die Ersten Schritte

 

 

 TRAGEN DES BOARDS

Viele Boards sind groß, sperrig und relativ schwer. Anders als beim Surfboard kannst du das Board nicht einfach unter den Arm nehmen, es ist zu breit, so dass du mit deiner Hand nicht die untere Board-Rail fassen kannst.

Die meisten Boards haben allerdings einen Tragegriff in der Boardmitte, so kannst du das Board einfach tragen.

Einige Boards haben Vorrichtungen für das Paddel, die zum Tragen des Boards benutzt werden können.

 
 

Inhalt dieser Seite

  • Tragen des Boards
  • Halten des Paddels
  • Paddel Seite wechseln         


 Sollten keine geeigneten Möglichkeiten zum Tragen des Boards für dich vorhanden sein, kann man auch Seilschlingen (Slings) nachträglich befestigen..

Wenn man das Board weitere Strecken transportieren muss, ist auch das Tragen des Boards auf dem Kopf oder der Schulter eine Lösung.
 


Tipp: Das Tragen des Bretts hilft dir dabei das Gleichgewichtszentrum deines Boards zu finden, dort solltest du beim Paddeln normalerweise stehen.





 

 

HALTEN DES PADDELS

Das richtige Halten des Paddels ist essentiell für deinen optimalen Paddelschlag. Wenn du richtig paddelst, brauchst du den geringsten Energieaufwand, trainierst deinen Körper optimal und schützt deine Gelenke vor Überbelastung.

Die richtige Stellung deiner Hände am Paddelschaft kannst du folgendermaßen herausfinden: Hebe das Paddel über deinen Kopf, mit der einen Hand umfasst du den Paddelgriff, mit der anderen den Schaft, dabei sollten sich die Ellbogen etwa im 90 Grad Winkel befinden.







Hinweis: Beim Paddeln sollten deine Hände das Paddel locker umfassen, so benutzt du eher deine Kernmuskulatur und belastest nicht deine Gelenke.



Hinweis: Wie du letztendlich paddelst ist natürlich deine Sache, die Hinweise zur Paddeltechnik sind lediglich eine Orientierungshilfe.




 

 

PADDEL SEITE WECHSELN

 

 Halte das Paddel diagonal vor deinem Körper, der Griff befindet sich dabei oben und das Paddelblatt auf der anderen Seite unten.
 

Der Wechsel des Paddels auf die andere Seite
 

1. Schiebe deine obere Hand am Griff entlang nach unten zu deiner unteren Hand (das Gewicht des Paddelblatt lässt das Paddel auf die andere Seite deines Körpers schwingen).





2. Bewege deine obere Hand über die untere und greife den Schaft.



3. Lasse nun deine Hand, die zunächst unten war entlang des Schafts bis zum Griff nach oben gleiten, ohne loszulassen.


Nun bist du bereit: Steh Auf!